Mitgliedsbeitrag

Die Mitgliedschaft im KMM Netzwerk e.V. kostet für Studierende 12,50 Euro pro Jahr, für alle anderen 50 Euro pro Jahr. Absolventen können mit ihrem Abschluss ein Jahr Freimitgliedschaft in Anspruch nehmen.

Deinen Mitgliedsbeitrag kannst du steuerlich geltend machen. Dazu genügt die Vorlage des Kontoauszugs beim Finanzamt.

Vielleicht fragst du dich, wofür die Mitgliedsbeiträge verwendet werden und ob es sich überhaupt "lohnt", Teil unseres Netzwerks zu sein. Wir sind davon überzeugt, dass es sich sehr lohnt. Denn wir schaffen eine Menge. In den vergangenen Jahren haben wir den größten Teil der Kosten aller KMM-Veranstaltungen finanziert, die über Seminare und Unterricht hinausgehen. Sei es die Semestereröffnung, die Absolventen- und die Weihnachtsfeier, oder der Empfang zu den Antrittsvorlesungen unserer neuen Professoren. Auch für die Feier zum 30-jährigen KMM-Jubiläum geben wir einen Zuschuss. Wir erzeugen damit so viel „familiäre“ Stimmung am Institut wie möglich. Institutsmittel dürfen für solche Anlässe nicht ausgegeben werden und somit ermöglichen wir – im Vergleich zu anderen Dekanaten der Hochschule für Musik und Theater – etwas Einzigartiges, um das wir von vielen Hochschulangehörigen beneidet werden.

Außerdem geben wir Geld für die Redaktion unserer Newsletter, die Organisation und Durchführung des Mentorenprogramms, und für die Administration der Vereinsangelegenheiten aus. Wir bieten KMM-Netzwerk-Exkursion für euch an und schaffen darüber hinaus noch weitere Kontaktmöglichkeiten für alle Studierenden mit Absolventen und in der Kultur- und Medienlandschaft, um KMM weiterhin "nah am Geschehen" zu halten. Dazu gehören zum Beispiel auch Workshops, die wir für unsere Mitglieder veranstalten. Der gute Ruf, der KMM vorauseilt, und „Praxiseinbindung" und ein "starkes Netzwerk“ zu Aushängeschildern des KMM-Studiums macht, ist nicht zuletzt auf die enge Bindung zwischen dem Institut und seinen Absolventen zurückzuführen.

Ohne die Mitgliedsbeiträge wäre all das nicht möglich.